Helipoint.at
Helipoint.at

Vario EC-145 mit Elektroantrieb

Technische Daten :
Länge : 1760mm
Breite : 290mm
Höhe :  580mm
Rotordurchmesser : 1680mm
Rotorblattlänge : 765mm (4-Blatt)

Rotorblätter : HeliTec

Antrieb : Kontronik Pyro 700-52L

Regler : Roxxy BL 9120-12/120A Opto

4x Futaba BLS 451 - Taumelscheibe

1x Futaba S9452 - Heck

FBL-System : Helicommand Rigid

Stromversorgung : PowerBox Systems Deutsch

2x PowerBox Battery 2800mAh 7,4V Empfängerakku

Flug-Akku : Lipo 2x 6s ab 5000mAh
Abfluggewicht : ab ca.10,0kg

Lieferumfang :

14-teiliger GFK-Rumpf

Scheibensatz

lasergeschnittener Spantensatz

Edelstahl-Heckantriebswelle, 6mm inkl. Lagerung

Kufenlandegestell (Ø 15mm)

CFK-Steuerstange für Heckansteuerung

diverse Kleinteile

Bauanleitung :
EC-145.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]

Auf Wunsch des Kunden wurde die Hauptrotorwelle und der Rotorkopf getauscht. Auch die Blätter wurden geändert.

Zum Einsatz kommen aktuell S-Schlag Blätter von HeliTec.

 

Die Maschine flog bisher mit einem älteren OF-Kopf mit Bendix Knochen. Ersatzteile sind neu nicht mehr zu bekommen.

 

Der nun verbaute Rotorkopf, ist ebenfalls schon eine kleine Rarität.

Es handelt sich hier um einen 4-Blattkopf von Günter Knipprath.

Ältere Heli-Piloten wissen es sicher noch. Aus seiner Entwicklung, stammt die bekannte PEKA-Hughes.

 

Der Rotorkopf, wurde noch von ihm persönlich neu serviert.

(inzwischen ist Hr.Knipprath leider verstorben)

 

Nach Umbau und Neu-Programmierung, erfolgen in Kürze

die ersten Testflüge. 

 

Update : Die ersten Flüge, hat die EC-145 erfolgreich bestanden.

Der Rotorkopf funktioniert mit den HeliTec-Blättern einwandfrei.

 

Nach einem weiteren Check der Mechanik und des Heckantriebes, erfolgt die Komplettierung der Maschine (Abdeckungen usw.)

 

Kleinere Anpassungen (Drehzahl, Heckempfindlichkeit)

werden demnächst bei weiteren Flügen erledigt.

 

Die Maschine ist mittlerweile fertig eingeflogen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helipoint.at