Helipoint.at
Helipoint.at

Vario Airwolf mit JetCat PHT3-L

Technische Daten :
Länge : 2300mm
Breite : 730mm
Höhe :  630mm
Rotordurchmesser : 2360mm
Rotorblattlänge : 1050mm

Rotorblätter : Vario

Antrieb : Turbine JetCat PHT3-L
Abfluggewicht : ab ca.17,5kg

Lieferumfang :

19-teiliger GFK-Rumpf

Scheibensatz, klar

lasergeschnittener Spantensatz

Edelstahl-Heckantriebswelle, 8mm inkl. Lagerung

CNC-gefertigte Teile für den Mechanikträger

3-Bein Einziehfahrwerk aus Aluminium

Mechanikaufnahme

CFK-Steuerstange für Heckansteuerung

diverse Kleinteile

Bauanleitung :
Airwolf.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]

Das Modell wurde nach einem Absturz wieder neu aufgebaut.

 

Die zahlreichen Scale-Details sind in seiner Ausführung einzigartig.

Bilder zeigen den Airwolf vor seinem Absturz :

Durch eine Fehlfunktion des seitlichen Flare-Werfers, wurden zwei Schüsse in das Innere des Rumpfes abgegeben.

 

Dies hatte eine Beschädigung der Turbine zur Folge, worauf diese abstellte. Durch die geringe Flughöhe schlug der Airwolf mit eingezogenem Fahrwerk auf dem ,,Bauch'' auf.

Der Schaden war beträchtlich :

Das Vorderteil des Airwolf, ist soweit wieder fertig gestellt.

 

Die Verformungen am Rumpfboden, konnten durch Erwärmen und vorsichtiges Ausdrücken, fast vollständig beseitigt werden.

 

Durch das zusätzliche Beilackieren, ist der Heli wieder sehr ansehnlich geworden. 

 

Um die Hitze besser aus dem Rumpf zu bekommen, wurden in der hinteren Abdeckung zusätzliche Lüfungsöffnungen angebracht. 

 

Der neue Heckausleger ist inzwischen fertig lackiert.

Die Nieten wurden mit Weißleim gesetzt.

 

Die Endmontage ist bereits abgeschlossen. Der Airwolf hat zwischenzeitlich den Flugbetrieb wieder aufgenommen.

Endmontage :

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helipoint.at